0 0

Mit SweatStop® Antitranspirante starkes Schwitzen unter den Achseln bekämpfen

Mit SweatStop® Antitranspirante können Sie starkes Schwitzen unter den Achseln bekämpfen. Neben RollOns gegen Achselschweiß sind diverse Sprays in unterschiedlichen Stärken verfügbar. SweatStop® Antitranspirante müssen unmittelbar vor dem Schlafengehen auf trockene Haut aufgetragen werden. Die Zusammensetzungen basieren auf Salzen, welche die Schweißdrüsenausgänge verengen und damit das Schwitzen bekämpfen. Die Anwendung muss in der Regel alle 2-3 Tage wiederholt werden.

Abhilfe gegen starkes Schwitzen unter den Achseln & Armen

Grundsätzlich bekämpfen SweatStop® Antitranspirante den Achselschweiß effektiv. Wesentlich dafür ist jedoch die richtige Anwendung. Wird diese genau eingehalten, kann Abhilfe gegen Schwitzen unter den Achseln geschafft werden. Produkte für andere Körperbereiche, z.B. gegen Schwitzen an den Händen oder Schwitzen im Gesicht, finden Sie in den folgenden Kategorien.
SweatStop® Aloe Vera Sensitive gegen leichte Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln. Bietet 24-48 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
16,90 €
50 ml | 33,80 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 8
Artikelnummer: 9011
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
SweatStop® Aloe Vera Forte gegen starke Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln oder am Körper. Bietet 48-72 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
23,90 €
100 ml | 23,90 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 13
Artikelnummer: 9009
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
SweatStop® Aloe Vera Forte plus gegen sehr starke Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln oder am Körper. Bietet 48-72 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
16,90 €
50 ml | 33,80 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 19
Artikelnummer: 9005
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
SweatStop® Aloe Vera Forte gegen starke Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln. Bietet 48-72 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
16,90 €
50 ml | 33,80 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 13
Artikelnummer: 9001
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
SweatStop® Aloe Vera Forte plus gegen sehr starke Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln oder am Körper. Bietet 48-72 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
23,90 €
100 ml | 23,90 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 19
Artikelnummer: 9006
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
SweatStop® Aloe Vera Sensitive gegen leichte Schweiß- und Geruchsbildung in den Achseln oder am Körper. Bietet 24-48 Stunden lang Sicherheit. Mit hautpflegenden Zusätzen.
23,90 €
100 ml | 23,90 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 8
Artikelnummer: 9003
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Achselschweiß stoppen – Schweißflecken und Schweißgeruch, das muss nicht sein!

Wir helfen Ihnen Ihr Leben wieder lebenswert zu machen:

Richtiges Vorgehen gegen Schweiß unter den Achseln

  • Das richtige Produkt wählen. Für jeden Körpertypen bzw. für jedes unterschiedlich starke Schwitzen gibt es die passenden Produkte. Ein Deo bei leichtem Schweißgeruch, ein Antitranspirant mit oder ohne Aluminium gegen die Schweißproduktion, Achselpads und Achselshirts für die Schweißabsorption oder die Behandlung mit einem Iontophoresegerät.
  • Was hat Ernährung mit Schwitzen unter den Achseln zu tun? Nicht nur Sport oder Hitze bringen einen zum Schwitzen, sondern auch gewisse Lebensmittel. Wussten Sie, dass süßes oder stark Gewürztes die Schweißproduktion ankurbeln. Auch Fleisch, Wurst oder alkoholische Getränke regen das Schwitzen an.
  • Was? Schwitzen hilft gegen Schwitzen! Wer hätte das gedacht? Tatsächlich hilft ein regelmäßiges saunieren gegen Schwitzen unter den Achseln. Durch den Saunagang werden die Schweißdrüsen trainiert und so die Schweißbildung reduziert.

SweatStop - gegen Achselschweiß

Der Achselschweiss - Der übelriechende Feind und das richtige Antiranspirant bei Achselschweiss

Manch ein Mensch, bemerkt ihn kaum. Manch ein Mensch, bemerkt ihn täglich. Manch ein Mensch, versucht gegen ihn zu kämpfen, aber ohne Erfolg. Es geht um den Achselschweiss. Es gibt nicht vielen Arten von Schweiss, die so unangenehm und gleichzeitig übel riechend sind, wie schwitzen unter den Achseln. Dabei schwitzt natürlich jeder Mensch unter den Armen. Da jedoch manch eine Person enorme Probleme damit hat, fühlen sich betroffene Personen nicht nur unangenehm und mitunter "Schmutzig", sondern teilweise machen es herkömmliche Deo-Sprays aus der Drogerie schlimmer. Im Volksmund sagen Menschen gerne, dass Schweiß nicht mit Deo einfach überdeckt werden kann. In jedem Fall ist es wichtig, hier ein gutes Antiranspirant gegen Achselschweiss zu kennen. Viele Produkte auf kosmetischer Basis versprechen hier Hilfe, aber nicht viele Produkte, halten ihr Versprechen. Wir haben uns Gedanken gemacht und analyisiert, wodurch Achselschweiss entsteht und vor allem, was das Schwitzen unter den Achseln wirksam eindämmt und bekämpft. Das Resultat ist unsere SweatStop Basic Linie mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Dabei ist es jedoch nicht nur wichtig zu wissen, was Sie gegen Achselschweiss oder übermäßiges schwitzen unter den Achseln tun können, sondern auch wodurch diese Art von Schweiß begünstigt und ausgelöst werden kann. So ist es nicht nur hilfreich eben die Ursachen und die Gründe für das Schwitzen unter den Achseln zu kennen oder zu verstehen, warum Achselschweiss überhaupt entsteht, sondern auch ein Antiranspirant gegen Achselschweiss zu kennen, welches eine merkliche Verbesserung bewirkt.

Was ist Achselschweiss und warum benötigt man ein Antiranspirant bei Achselschweiss?

Wie es der Name womöglich bereits Ihnen verrät, handelt es sich bei Achselschweiss um den Schweiss, der bei Ihnen unter den Armen, also den Achseln entsteht. In den Zeiten, in denen die Menschen Kleidung vielfältiger Art tragen, mag dieser Schweiss, der Achselschweiss, störend und unangenehm sein. Aus Sicht der Evolution, hat sich der Achselschweiss jedoch als zuverlässiger Helfer bewiesen, denn er reguliert die Körpertemparatur in diesem Bereich und sorgt dafür, dass Bakterien sich nicht so leicht dort, also im Bereich der Achsel, ansiedeln können. Das wirkt entschlossen dem Schwitzen unter den Achseln entgegen. Dabei ist der Achselschweiss nicht einfach nur von Gott gegeben, vielfältige Faktoren können den Schweiss einerseits begünstigen oder gar verursachen. Und da es schneller als geplant passieren kann, unter solch einem Schweiss zu leiden, ist es in jedem Fall wichtig, ein Antiranspirant bei Achselschweiss als Partner zu haben, die halten, was sie versprechen.

Welche Faktoren machen Achselschweiss oder schwitzen unter den Achseln aus?

Natürlich ist jeder Mensch individuell und daher gibt es nicht Grund X, der pauschal hier herangezogen werden kann, wenn es um Achselschweiss und schwitzen unter den Achseln geht. In jedem Fall ist aber bewiesen, dass zu viel Stress und dadurch eine erhöte Ausschüttung von Hormonen, als Beispiel ist hier Adrenalien zu nennen, welches die Schweißproduktion ankurbelt. Dadurch kann sehr schnell ein Antiranspirant bei Achselschweiss nötig werden. Da ist es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis Achselschweiss entsteht. Ein Volksglaube hält sich jedoch sehr hartnäckig: Schweiß rieche schlecht. Es ist natürlich de facto richtig, dass Schweiß grundsätzlich unangenehm riecht. Aber Schweiß riecht nicht, wenn er frisch ist. Schweiß unter den Achseln beginnt nur dann übel zu riechen, wenn er von Bakterien zersetzt wird und alt ist. Frischer Schweiß riecht nicht und schwitzen unter den Achseln ist hier also weniger ein Problem, da Schweiß nicht direkt riecht. Wird er jedoch nicht entfernt, wird er von Bakterien zersetzt und beginnt dann damit, übel zu riechen. Dieser Glaube hält sich hartnäckig in der Bevölkerung. Menschen mit Übergewicht neigen hier ebenfalls dazu, schneller zu schwitzen unter den Achseln, was natürlich in der Konsequenz vermehrter Achselweiss bedeutet. Dabei erfüllt ein Antiranspirant bei Achselschweiss nicht nur den Effekt, die Schweißbildung zu unterdrücken, also für trockene Achseln zu sorgen, sondern auch eine entsprechende Geruchsbildung zu unterbinden. Leider neigen viele Produkte aus dem Handel aus dem kosmetischen Bereich als Antiranspirant bei Achselschweiss zu versagen und keine wirkliche Hilfe zu sein. Wir mit unserer Basic Line haben jedoch Produkte konzipiert, die nicht nur die Bildung von Geruch unterbinden, sondern schlussendlich auch dafür sorgen, dass Sie sich nicht für nasse Achseln schämen oder Angst vor Achselgeruch haben müssen. Natürlich sind stressige Situationen oder Übergewicht nicht die einzigen Faktoren, welche zu vermehrten Achselschweiss führen und schwitzen unter den Achseln begünstigen können. Manch eine Person, hat bereits von Hause aus vergleichsweise aktive Schweißdrüsen, die bereits mehr Schweiß produzieren, als es bei anderen Menschen der Fall ist. Gerade für solch einen Personenkreis, sind minderwertige Antiranspirante bei Achselschweiss nicht wirklich hilfreich und führen zu Enttäuschung beim Träger, da hier eine Wirkung oftmals ausbleibt, aber dennoch keine Besserung in Sicht ist. Daher ist ein Antiranspirant bei Achselschweiss aus unserem Hause die Lösung von übel riechenden Achseln.

Was begünstigt schwitzen unter den Achseln?

Falsche Ernährung kann ein Grund sein, warum Sie stark unter den Achseln schwitzen und warum ein Antiranspirant bei Achselschweiss überhaupt nötig wird. Schnell und fettige Snacks oder Fast-Food, ist hier sicherlich eines der treffendsten Beispiele, wie schwitzen unter den Achseln begünstigt werden kann.

Welche Aufgabe sollte ein Antiranspirant bei Achselschweiss erfüllen?

Diese Frage ist schnell geklärt. Ein Antiranspirant bei Achselschweiss sollte dafür sorgen, dass der Achselschweiss deutlich abnimmt und das Kleidungsstück trocken bleibt. Weiterhin soll dafür gesorgt werden, dass schwitzen unter den Achseln minimiert und dadurch auch die Geruchsbildung unterbunden wird. Diese zwei Hauptaufgaben sollte ein qualitatives Antiranspirant bei Achselschweiss erfüllen können. Dabei sollten Sie nicht vergessen, dass schwitzen unter den Achseln ein normaler Vorgang im menschlichen Körper ist und Achselschweiss nichts ist, wofür Sie sich schämnen müssten. Es ist am Ende die Ausprägung beim schwitzen unter den Armen, die den Leuten Probleme macht.

Achselschweiß – Warum müffelt er so?

Schweiß unter den Achseln besteht nur aus Wasser, Salzen und Mineralien. Eigentlich riecht Schweiß nicht, erst an der Hautoberfläche und in Verbindungen mit Bakterien entsteht Schweißgeruch.

Unsere Antiranspirante bei Achselschweiss und gegen schwitzen unter den Achseln

Ein Antiranspirant bei Achselschweiss zu kennen, ist gut. Aber warum nicht mehrere Antiranspirante bei Achselschweiss? Dabei haben wir uns nicht nur gefragt, was ist das Problem, bei dem wir der Gesellschaft helfen können. Und die Antwort war hier schnell gefunden: Die Probleme Achselschweiss und schwitzen unter den Achseln. Beides zusammen, bringt betroffene Menschen oftmals in unangenehme Situationen. Situationen, in denen wir Ihnen helfen möchten. Dabei gibt es unsere kosmetischen Antiranspirante bei Achselschweiss nicht nur in einer Form, sondern in verschiedenen Varianten, ganz nach dem jeweiligen Kundengeschmack, zu kaufen. Egal ob als Spray oder als Roll-On, bei uns findet jeder Kunde genau die Form von Antiranspirant bei Achselschweiss, die gebraucht wird. Dabei sind wir uns natürlich dem Umstand bewusst, dass es Kunden mit sensitiver Haut gibt. Deswegen gibt es unsere Basic Line eben auch für Menschen mit sensitiver Haut. So muss kein Mensch auf trockene und gut riechende Achseln verzichten. Schwitzen unter den Achseln und insgesamt also Achselschweiss, ist an jedem Tag anders. Mal schwitzen Sie mehr, mal weniger. Wenn Sie jedoch an manchen Tagen mehr als an anderen schwitzen, können Sie auch problemlos zu unseren Forte Produkten aus der Basic Line zurückgreifen, die auch bei starkem Achselschweiss und starkem schwitzen unter den Achseln helfen, Ihre Achseln trocken zu halten und Geruch zu verhindern. Achselschweiss ist keine Krankheit, muss Ihnen zu keiner Zeit unangenehm sein. Dafür haben wir entsprechende Produkte als Antiranspirant bei Achselschweiss konzipiert, um Ihnen genau hier helfen und Abhilfe leisten zu können. Da jeder Kunde einen unterschiedlichen Bedarf an einem Antiranspirant bei Achselschweiss hat, haben wir natürlich auch die Preiskalkulation entsprechend angepasst und daher unsere Basic Line so konzipiert, das sie erschwinglich ist. So ist es keine Frage des Geldbeutels, auf schwitzen unter den Achseln und Achselschweiss verzichten zu dürfen. Unsere Produkte sind nicht nur ein Antiranspirant bei Achselschweiss, sie sind Ihr Partner für schweissfreie Achseln. Aloe Vera ist nur ein Inhaltsstoff, den unsere Basic Line auszeichnet und der für pflegende Eigenschaften als Antiranspirant bei Achselschweiss bekannt ist. Dadurch wird die Haut geschohnt und generell die Produktion von Achselschweiss unterbunden. Insgesamt lässt sich schnell eine Verbesserung bemerken und schwitzen unter den Achseln, wird Ihnen weitaus weniger Probleme bereiten. Somit kann Achselschweiss effektiv den Kampf angesagt werden, unser Antiranspirant bei Achselschweiss leistet hier effektive Abhilfe.

Wie sinnvoll ist ein Antiranspirant bei Achselschweiss?

Wo andere Produkte gegen Achselschweiss oder schwitzen unter den Achseln versagen, haben sich unsere Produkte als Antiranspirant bei Achselschweiss bewährt. Unzählige zufriedene Kunden beweisen uns dies stetig.
Trusted Shops Kundenbewertungen für sweat-stop.de: 4.78 / 5.00 von 140 Bewertungen.