0 0

Wo kann SweatStop® überall aufgetragen werden?

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Wir haben für Sie einen Fragenkatalog mit den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt. Um eine sofortige Antwort auf Ihr Anliegen zu erhalten, bitten wir Sie darum im Fragenkatalog nachzusehen. Über das Suchfeld gelangen Sie mit den entsprechenden Schlagwörtern direkt zu den gewünschten Antworten. Vielen Dank.

< zurück


Grundsätzlich kann SweatStop® an jeglichem Hautbereich aufgetragen werden. Auch kann das Schwitzen gezielt an mehreren Bereichen gleichzeitig gehemmt werden. Der Schweiß verdunstet zum Einen unbemerkt an anderen Hautbereichen und wird zum Anderen über die Niere ausgeschieden. Einer generalisierten Überfunktion der Schweißdrüsen, also Schwitzen am ganzen Körper, kann mit Antitranspiranten jedoch nicht entgegenwirkt werden.

Je nach Produkt gibt es unterschiedliche Anwendungsbereiche. Um kompensatorisches Schwitzen zu vermeiden sollten SweatStop® Anitranspirante nicht mehr als auf 3 Hautbereichen gleichzeitig angewandt werden. Für das Hemmen der Schweiß-und Geruchsbildung an anderen Hautbereichen sind verschiedenste SweatStop®-Produkte in unterschiedlichen Stärken erhältlich.