0 0

SweaStop Antitranspirant ohne Aluminium

 
Jeder Mensch schwitzt, manche weniger und andere stärker. Schwitzen ist ein natürlicher Mechanismus um die Körperwärme zu regulieren. Wenn wir nicht schwitzen würden, würde unser Körper überhitzen. Beim Schwitzen versucht der Körper überschüssige Wärme auszugleichen. Schweißdrüsen unter der Haut produzieren den Schweiß, der über die Poren nach außen transportiert wird. Am ganzen Körper unter der Haut befinden sich Schweißdrüsen über die wir schwitzen. Die meisten Schweißdrüsen befinden sich an der Stirn, Handflächen und den Fußsohlen. Unter den Achseln und dem Genitalbereich stoßen wir zusätzlich zum Schweiß ein Sekret aus. Sobald das Sekret und der Schweiß an die Hautoberfläche gelangen und in Verbindung mit Bakterien treffen, entsteht ein unangenehmer Geruch. Um den Geruch und das Schwitzen vorzubeugen hilft ein Deo oder ein Antitranspirant. Viele herkömmliche Antitranspirante nutzen Aluminiumsalze oder Aluminium um den Schweiß zu reduzieren. Jedoch wird die Verwendung von Antitranspiranten oder Deos mit Aluminiumsalzen oder Aluminium ungerechtfertigt umstritten diskutiert. International werden Aluminiumsalze als sicher eingestuft und sind somit frei verkäuflich.
IXAL Antitranspirant ohne Aluminium mit der einzigartigen Formel des patentierte Wirkstoffs F.A.G. bietet eine gute und effektive Alternative zu Antitranspiranten mit Aluminium. Besonders Menschen die stark schwitzen benötigen ein Antitranspirant, was Ihnen dabei hilft die übermäßige Schweißproduktion zu regulieren. Trockene Achseln ohne Aluminium? IXAL Antitranspirant Roll-on ohne Aluminium ist eine Innovation mit dem man auch ohne Aluminiumsalze oder Aluminium, starkes und extremes schwitzen vorbeugen kann.

Das Antitranspirant OHNE Aluminium. SweatStop® Medical Line IXAL Roll-on normalisiert übermäßiges Schwitzen. Mit dem patentierten Wirkstoff F.A.G.®. Wirkt nachweislich, auch bei Hyperhidrose. 0% Aluminium.
19,90 €
50 ml | 39,80 €/100 ml
Produktstärke (0-23): 13
Artikelnummer: 9771
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Antitranspirant ohne Aluminium

Antitranspirant ohne Aluminium bei Hyperhidrose

Als Hyperhidrose bezeichnet man eine übermäßige Schweißproduktion. Generell kann schwitzen, besonders für Menschen die stärker oder extrem schwitzen unangenehm sein. Niemand zeigt sich gerne in der Öffentlichkeit oder am Arbeitsplatz mit großen sichtbaren Schweißflecken unter den Achseln. Achselschweiß unter den Armrändern am Hemd oder der Bluse können unschön aussehen und zudem unangenehm riechen. Wer an einer Hyperhidrose leidet kennt übermäßiges schwitzen. Um diesen Unannehmlichkeiten entgegen zu wirken empfiehlt sich die Anwendung eines Antitranspirants ohne Aluminium. Mit dem Antitranspirant ohne Aluminium müssen Sie nie wieder schwitzen und können mit trockenen Achseln ohne Aluminium wieder unter Menschen ohne sich dabei verstecken zu müssen. Zudem können sie unser Antitranspirant unbedenklich gebrauchen das es keine Aluminium enthält und trotzdem seine Wirkung zeigt und somit das übermäßige Schwitzen reduziert.

Antitranspirant ohne Aluminium in der Schwangerschaft?

Ein Antitranspirant ohne Aluminium kann unbedenklich in der Schwangerschaft genutzt werden. IXAL Antitranspirant Roll-on wird ohne Aluminium hergestellt. Da das Deo kein Aluminium enthält entstehen keine gesundheitlichen Schäden durch Verstopfung der Poren. Die patentierte Formel die auf speziellen Fettsäuren basiert ist auch für schwangere Frauen unbedenklich.

Anwendung von Antitranspirant ohne Aluminium

Ein herkömmliches Deo oder Antitranspirant mit Aluminium muss meistens am Abend vor dem Schlafengehen aufgetragen werden. IXAL Antitranspirant Roll-on wird ganz einfach über den Tag angewandt. Bei extremen Achselschweiß wird 1-3 Mal Täglich eine dünne Schicht des Antitranspirants ohne Aluminium gegen das starke Schwitzen aufgetragen. Damit die Achseln ohne Aluminium trocken bleiben, wird empfohlen vor dem erneuten Schwitzen, eine weitere Schicht Deo auf die trockene Haut aufzutragen. Wer nicht übermäßig schwitzt oder an einer Hyperhidrose leidet, für den reicht es am Anfang aus das Antitranspirant ohne Aluminium nur einmal am Tag aufzutragen.

Wie funktioniert IXAL Antitranspirant ohne Aluminium?

Bei starkem Schwitzen kommt es in dem Bereich der Schweißdrüsen zu einer Stimulation und Veränderung der Mikroumgebung, dabei entsteht eine Verarmung der Fettsäuren. Bei unserem Antitranspirant ohne Aluminium werden die Fettsäuren ersetzt und somit übermäßiges Schwitzen reduziert. Die Einzigartige Formel des patentierte Wirkstoffs F.A.G. hilft Menschen die stark oder extrem schwitzen, übermäßigem Achselschweiß und bei Hyperhidrose. Anders als bei Antitranspiranten mit Aluminium, kommt es bei IXAL Antitranspirant ohne Aluminium zu keinem unangenehmen jucken oder brennen. Mit dem Deo ohne Aluminium können Sie mit trockenen Achseln in den Tag starten und müssen nie wieder unnötig schwitzen.

Warum IXAL Antitranspirant ohne Aluminium?

Gegen starkes schwitzen oder sogar einer Hyperhidrose gibt es verschiedene Möglichkeiten entgegen zu wirken. Mit Botox Unterspritzungen wird Menschen mit extremen Achselschweiß oder Hyperhidrose versprochen nie wieder schwitzen zu müssen. Eingriffe gegen das Schwitzen mit Botox sind teuer und müssen jedes halbe Jahr wiederholt werden. Eine andere Therapie gegen starkes schwitzen und Hyperhidrose ist eine Iontophorese auch Gleichstrom Behandlung genannt. Hierbei wird mit Gleichstroms Pads unter den Achseln und Elektroden Impulse therapiert und mit trockenen Achseln geworben. Diese Behandlungsweise gegen übermäßiges Schwitzen vorzugehen, muss täglich angewandt werden und ist somit sehr Zeitaufwendig. Der letzte Schritt und auch der teuerste ist für manche ein operativer Eingriff. Dabei werden die Schweißdrüsen komplett entfernt. Wie bei jeder OP kann es zu Risiken und zu hässlichen Vernarbungen kommen. Eine schonende und gesundheitlich unbedenkliche Alternative gegen extremes Schwitzen ist die Anwendung von IXAL Antitranspirant ohne Aluminium.
Trusted Shops Kundenbewertungen für sweat-stop.de: 4.82 / 5.00 von 126 Bewertungen.